Samstag, 29. Januar 2011

「☆」Liebling ❤

Dieser Eintrag gehört einzig allein meinem Liebling.
Meinem kleinen, süßen Schnuffel!!!
*^*


Er ist ein Kleiner Chihuahua mit der Färbung Black-Tan.


Wie kam ich zu meinem Chi?

Mein Vater war immer gegen einen Hund, weiß der Geier warum. Ich und meine zwei Geschwister wollten aber immer einen haben, allerdings war dies bis 2009 vollkommen unmöglich, da ich ja eine Tierhaarallergie habe. Irgendwann 2009 haben wir dann für 6 Tage auf den Chihuahua einer Freundin meiner Mum aufgepasst. Zu diesem Zeitpunkt war meine Allergie immer besser geworden, sodass ich ca. 5 Tage mit einem Tier (solange es kein Pferd war) auskommen konnte, solange ich es nicht unnötig lange anfaste. Ab dem sechsten or siebten Tag fingen dann allerdings meist die Symptome an (Niesen, rote Augen, Ausschlag, bla).
Eigentlich hätte ich ihn also wie gesagt meiden müssen, aber er war so süß, so herzallerliebst, so schmusebedürftig und er hatte sich immer mich zum Schmusen ausgesucht. ( ̄▽+ ̄*)
Ich habe ihn sogar einmal in meine Bett schlafen lassen ohne das ich irgendwelche Probleme bekam... das hat mich dann sehr stutzig gemacht... also auf zum Arzt. Ich dachte vllt wäre die Allergie jetzt vollkommen weg... Fehlanzeige. In meinem Pass steht immer noch n "+" bei Hund. Komisch, daraufhin wollte die Ärztin dann mal den Hund sehen... Sie vermutete das es an dem weichen Fell lag, den langhaar Chihuahuas haben ein extrem weiches und seidiges Fell, nicht so borstig und dick wie andere Tiere. Daraufhin haben wir den kleinen Hund zur Probe länger behalten. Nach ca. einem Monat hatte ich noch immer nichts. Ich bin also kurz darauf zu einer Freundin mit nem Terrier Mischling gefahren... am dritten Tag fingen die Symptome an. 
Fazit: Ich bin zwar gegen Hunde allergisch, aber nicht gegen Chihuahuas!! (●´ω`●)ゞ

Das letzte Hindernis hieß also nur noch Vater. ( ̄∩ ̄#
Meine Eltern trennten sich 2009 im Juni und im Juli haben wir schon den ersten Besuch bei einem Züchter in Pforzheim gemacht... und da war er...

   

 

  

Das süßeste Hundebaby der Welt!! So klein, das er in eine Hand gepasst hat! ドキドキ
Es war LIEBE auf den ersten Blick, meine Mum war auf der Fahrt noch etwas skeptisch gewesen, aber als sie dieses kleine Ding gesehen hat, das gerade erst Laufen gelernt hatte, hat sie sofort angezahlt. xD
Im September dann kam er endlich zu uns...

  



Mittlerweile ist er eineinhalb Jahre alt und noch immer der süßeste Hund der Welt! 
(〃∇〃)


video


Und immer noch so extrem Klein. xD





Donnerstag, 27. Januar 2011

「☆」 (●´ω`●)ゞ

Nun gut... Ich dachte ich geh' mal mit der Zeit und mache mir auch einen Blog hier. lD
(Ein Danke geht an dieser Stelle an Miyuu, die mir geholfen hat.)


Ich habe ja auch nicht wirklich einen deutschen Blog (nur den auf kwick. xD). Oo
Ansonsten einen auf japanisch/englisch und einen auf englisch und beide werden, aufgrund meiner Faulheit, nicht häufig aktualisiert.
Deswegen dachte ich: "Versuchs doch einfach mal mit deiner Muttersprache." So, gedacht... getan.
Das Layout habe ich schnell zusammengebastelt, bei Zeiten werde ich mich mit diesen ganzen Funktionen hier mal näher beschäftigen.




So genug der Vorworte, was gab's heute?
Schule, wie jeden Tag.
Deutsch Note bekommen. → 2. ( ̄▽+ ̄*)
Als nächstes kommt Rechtschreibung dran... da mache ich mir keine sorgen... darin bin ich top.


Ansonsten... Büroorganisation im EDV-Raum.
Irgendwie waren wir die Einzigen, die die Aufgabe geschafft haben! (o^-')b




Und dann kam das Beste an dem heutigen Tag... meine TOON-FACTORY und キッド (KID) Singles sind angekommen! Bin bisher nur dazu gekommen KID an zu hören und sie sind besser als ich gedacht habe. Aber was erwartet man auch von einer Band die sowohl einen Mucc als auch einen SID Roadie vorweißen kann. ヽ(*・ω・)人(・ω・*)ノ