Dienstag, 27. Dezember 2011

「☆」 JACK IN THE BOX






Seit gestern bin ich mit Stefanie und Kerstin in Tokio. x3
Und natürlich ließen wir uns JITB nicht entgehen.
Eigentlich wollten wir sogar erst zum 27. fliegen, aber da dann JITB angekündigt wurde, entschlossen wir uns spontan 2 Tage früher zu fiegen.

Wirklich viel gibt es nicht zu sagen, außer das ich damit meine 10 girugämesh Konzerte erreicht habe und ENDLICH shido live gehört habe. Und sie waren einfach der Hammer!! <3
Mucc waren auch kuhl und dieses special L'Arc-en-Ciel war auch lustig, von den Sessions ganz zu schweigen. lol
Tatsuro hat einfach giru gedisst, er hatte sie vergessen beim line-up aufzuzählen, als rache dissten ihn die Jungs mit einem Song. "Ta-ta-ta-ta Tatsuro" lD Als Rache dafür gabs von Tatsuro wiederum dann später nen Klapps. lol Und dieses Tokyo Sadistic hat Lieder, das an das "alte" giru erinnern, richtig rockig.
Wie sie einfach alle abgegangen sind, so geil!


Ok. Jetzt bin ich müde, und will nur noch schlafen, vllt kommt morgen mehr.

Byebye.


Kommentare:

  1. wenn du bloß sehen könntest wie grün ich vor neid bin, dass du in japan bist und ich in deutschland, das sich nicht entscheiden kann obs winter oder herbst hat x(

    AntwortenLöschen
  2. will deine haare sehen!!!>_<
    und wo sind mehr einträge?XD

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. wow...ich beneide dich sehr...das war bestimmt der Hammer..*.*
    aber stimmt es eig das die Japanischen Fans..Ausländische fans nicht gerne dort..halt auf Konzerten sehen..?xDD nur mal so...^^"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war der Hammer. lD
      Zu diesen ganzen Behauptungen und Gerüchten das japanische Fans Ausländer auf ihren Konzerten nicht mögen, kann ich nur sagen, das wir das total anders erlebt haben. Es ging so weit das die Japanerinnen uns von sich aus angesprochen haben. Andauernd kam uns nicht nur von den Bands, sondern auch von den Fans "kawaii" und "suge" entgegen. Einmal wurden wir sogar vorgelassen in die zweite Reihe, weil die Mädchen mitgekriegt haben das wir wegen der nächsten Band da waren. Klar gab es auch ausnahmen, aber der Großteil war extrem nett und höflich. Allerdings kommt es auch darauf an wie du dich selbst auf den Konzerten verhältst. Stellst du dich dauerhaft in die erste Reihe für 5 Bands, machst nicht mit oder versuchst mit knappen Outfits die Jungs auf der Bühne auf dich aufmerksam zu machen so bist du bei den Japanerinnen unten durch.

      Oh Gott, langer Roman. xD

      Löschen
  5. ah...das ist gut zu wissen...u natürlich am allerbesten von jemanden zu erfahren der es selbst erlebt hat..^^
    nja...ich hatte da son paar Sachn gehört..o.o
    und deswegen hatte es mich interessiert ob das echt so ist...es ist toll das du so etwas erleben konntes...^^
    ich hoffe..das ich diese glück au mal habe..XDD
    Vielen dank für deine Antwort<3...u endschldige für meinen langen Text..xD

    AntwortenLöschen